HausUnterkunftPauschalenAktionswochenPreiseAnfrageInformationAnreiseLinks

Wegbeschreibung


Anreise mit dem Auto

Berwang (auf 1336 m Seehöhe) ist als höchstgelegener Ort des Tiroler Zugspitzgebietes für seine Schneesicherheit bekannt. Sie können dieses "Urlaubsparadies", das nahe der deutschen Grenze liegt, über die Autobahn A7 (Ulm-Kempten-Füssen) oder über die Autobahn A95 (München-Garmisch) mit dem Auto maut- und vignettenfrei erreichen.
Ab Bichlbach führt Sie die Landesstraße L21 ins bezaubernde Berwangertal. Nach dem Ortseingang sehen Sie rechts die Sonnalmbahn. Wenn Sie Ihren Blick über den Hang schweifen lassen, können Sie den freistehenden SONNENHOF erblicken. Auf der Ortsdurchgangsstraße weiterfahrend, kommen Sie in eine Rechtskurve und gleich danach in eine Linkskurve, die Sie bitte nicht mehr befahren. In dieser Linkskurve vor dem Haus Berghof bitte die scharf nach rechts abzweigende Straße wählen, wie es auch der Wegweiser vorsieht. Der nach oben führende Fahrweg endet an unserem Haus-Parkplatz vor dem Sonnenhof.

Anreise mit der Bahn

Berwang ist über München und Innsbruck via Garmisch-Partenkirchen zu erreichen,
von Richtung Stuttgart über Reutte.
Zwischen Reutte, Bichlbach/Berwang und Garmisch-Partenkirchen verkehrt die "Außerfernbahn".
Bahnreisende steigen am Bahnhof Bichlbach aus. Von Bichlbach sind es dann nur noch ca. 4 km bzw. 5 Autominuten. Gerne bringt Sie ein Taxi oder der Postbus dann weiter nach Berwang.

Allgemein